Impressum | Fragen & Antworten | Sitemap

Diamantbestattung

Diamantbestattung Der Diamant gilt als Symbol der Unvergänglichkeit und damit auch der Erinnerung. Jetzt gibt es in der Schweiz die Möglichkeit, die Asche eines Verstorbenen in einem speziellen Verfahren in einen oder auch mehrere Diamanten umwandeln zu lassen.

Zur Herstellung wird entweder die gesamte Asche oder nur ein Teil davon verwendet. Die verbleibende Asche muss dann auf herkömmliche Weise, z.B. im Heimatort beigesetzt werden. Der oder die Diamanten können in verschiedenen Größen (Karat) hergestellt werden. Auch der Schliff kann von Ihnen gewählt werden. Der Diamant wird Ihnen von uns in einer Holzschatulle überreicht.

Voraussetzung für die Diamantbestattung ist eine Feuerbestattung. Meist findet vorher eine Trauerfeier mit Einäscherung oder eine Urnentrauerfeier statt.

Hilfe im Notfall

Telefon
0 80 92 / 8 84 03

Tag und Nacht
erreichbar!

Martin Riedl

Bestattungshilfe
Riedl

Sieghartstraße 15
85560 Ebersberg
Tel: 0 80 92 / 8 84 03
Fax: 0 80 92 / 8 84 06

Trauerliteratur / Hörbücher:

Online-Shop Trauerliteratur und Hörbücher

Vorsorge-Film:

Vorsorge Spot

Markenzeichen des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V.

QM Zertifizierung

Mitglied im Bestatterverband
Bayern e. V.